Gesellschafterinnen der Erdbörse Karlsruhe sind die beiden renommierten Karlsruher Unternehmen Bautrans GmbH & Co. KG und Baustoff Vermittlung und Verwertung GmbH & Co. KG, die seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Entsorgung mineralischer Abfälle tätig sind und über entsprechend kompetentes Fachpersonal und zahlreiche Referenzen verfügen.

Die BVV GmbH hat bereits 1994 gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe ein Zwischenlager als „Erdbörse“ gegründet, das sowohl der Annahme und der Abgabe von Erdbaustoffen dient.